Tauchgondel Sellin

Tauchgondel Sellin

Die Seebrücke in Sellin ist 394 Meter lang. Mit dieser Länge ist sie die längste Seebrücke Rügens, was aber noch nicht alles ist. Am Ende der Seebrücke befindet sich die Tauchgondel von Sellin.

Die Gondel im Ostseebad Sellin wurde im September 2008 zum ersten Mal in Betrieb genommen. Seitdem begeistert Sie Besucher und Touristen, die mit ihr bei einem Tauchgang den Meeresboden der Ostsee erkunden können.

In Sellin steht die zweite Tauchgondel Ihrer Art. Sie bietet für 30 Personen Platz, was sechs Plätze mehr sind als beim Prototypen in der Tauchgondel in Zinnowitz. Sie ist die größte ihrer Art in Europa.

Werbung

Leben unter der Wasseroberfläche

Tauchgondel Sellin
Die Tauchgondel in Sellin am Ende der Seebrücke.

Bei einem Tauchgang fährt die Gondel rund 4 Meter in die Tiefe. In der Tiefe können Sie durch die großen Fenster das Leben unterhalb der Wasseroberfläche erkunden. Je nach Jahreszeit und Sichtverhältnissen, können Sie Ausschau nach Fischen, Krebsen, Muscheln, Quallen und anderen Meeresbewohnern oder Pflanzen halten und diese beobachten.

Während Sie die Unterwasserwelt erkunden, erzählen Ihnen die Mitarbeiter der Tauchgondel viele interessante und spannende Dinge über den Lebensraum in der Ostsee.

Lassen Sie sich überraschen, welch einzigartige Vielfalt das größte Brackwassermeer der Welt Ihnen bieten kann.

Die Unterwasserwelt in 3D

Die Tauchgondel Sellin bietet aber nicht nur Einblicke in die Unterwasserwelt durch ihre großen Fenster. Auf einer 2,5 Meter breiten Leinwand wird Ihnen auf dem Meeresboden ein 3D-Film gezeigt. Dieser wurde extra für die Tauchgondel Sellin produziert.

Werbung

Der 3D-Film bringt Ihnen das jüngste Meer der Erde und seine Bewohner näher. Erfahren Sie auf anschauliche und spannende Art und Weise mehr über den Lebensraum unterhalb der Wasseroberfläche der Ostsee.

Begleiten Sie die Kegelrobbe oder auch Dorsche, Heringe oder Ohrenquallen auf ihrem Weg durch die Ostsee. Entdecken Sie Plattfische, Seenadeln oder auch die flinken Ostseegarnelen in Seegraswiesen. Gehen Sie in bizarren Algenwäldern mit Strandkrabben und Seesternen auf Beutezug.

Mehr Informationen zur Tauchgondel Sellin

Tauchgondel Sellin

Wilhelmstr. 25
18586 Ostseebad Sellin

Tel.: 038303 / 92 777
Web: www.tauchgondel.de

Auf der Suche nach einer Ferienwohnung in Sellin? Schauen Sie doch einmal hier nach: